Der Prozess von Peter Weiss nach Franz Kafka

von Peter Weiss;Franz Kafka

"Jemand mußte Josef K. verleumdet haben, denn ohne daß er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet."

es spielen: Renate Aschenbrenner, Janet Doant, Gundula Fechner, Miriam Gruenke, Dagmar Lietz, Sonja Lück, Kordula Mitschke, Lea Neurand, Stefan Mönch

Klavier und Kompositionen: Sebastian Bischoff

Video-Installationen: Tosh Leykum

Bühne: Hartmut Laumert, Joachim Meyer

Inspizienz: Mara Querfurth

Souffleusen: Donia Rahmani Pour, Kirsten Wedekind

Technik: Justin Heindorf, Julian Jungfels, Sven Weinert

Regieassistenz: Kordula Mitschke

Regie: Oliver Gruenke

 

Premiere: 25. April 2020, 19.30 Uhr

Weitere Vorstellungen:

April: 29.

Mai: 6., 20., 27., 30.

Juni: 17., 20., 24., 27.

Juli: 1.

September: 2., 9., 12., 16, 23., 30.

Oktober: 31.

November: 4., 11., 18., 21

AssistenzKordula Mitschke
RegieOliver Gruenke
PremiereMärz 2020